Netzworking-Kurs Lektion II

Ich wohne auf dem Lande und das eigentlich auch ganz gern. Aber es gibt doch gewisse Traditionen, die mir das Landleben einigermaßen vermiesen können. Als ich heute Abend nach Hause fuhr, kamen sie mir wieder mit ihren Hunden und Gewehren entgegen – die Jäger. Erschrocken ließ ich mein offenes Fenster hochfahren, um nicht von Kugeln getroffen zu werden, denn ich mißtraue diesen kleinen, dicken Herren, die jedes Jahr durch die  Wälder in der Nähe unseres Hauses ziehen und ihr Unwesen treiben. Gezeichnet vom Alter und mit dicksten Brillengläsern ausgestattet, weiß ich, dass sie ihre anvisierten Opfer häufig verfehlen… Und so hoffe ich, dass es auch in diesem Jahr wieder „nur“ bei den Einschüssen in der Dachrinne bleibt und niemand ernstere Verletzungen durch die Schrotkugeln davonträgt.

Advertisements